Südböhmen – „Böhmerwald“

 

Südböhmen hat so einiges zu bieten –unendliche, dichte Wälder, kristallklare Gletscherseen, reißende Flüsse, Hochgebirgsebenen und geheimnisvolle, im Nebel versinkende Moore die  Bestandteil des Böhmerwaldes sind…
Weltberühmt sind jedoch Böhmisch Krummau die sogenannte „Perle des Böhmerwaldes“ die sich mit ihrer einzigartigen mittelalterlichen Stadtanlage an der Moldau erstreckt und in der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes einen bedeutenden Rang einnimmt. 300 historische Häuser und das Schloss-und Burgkomplex, beeindrucken jeden Besucher auf Anhieb.
Kleine verwinkelte Gässchen, hölzerne Balkone, Biergärten und Straßencafés lassen in der warmen Jahreszeit mediterranes Flair aufkommen…
Zu einer weiteren Berühmtheit zählt Budweis (České Budějovice). Sie ist Hauptstadt und Herz der Region Südböhmens und auch ihr wirtschaftliches, kulturelles und touristisches Zentrum.
Mittelalterliche Gassen, Bürgerhäuser mit Laubengängen verzieren die als städtisches Denkmalreservat geschützte Innenstadt. Ein prächtiger Ausblick auf das Ensemble eröffnet sich vom 72 Meter hohen Schwarzen Turm. Ihre Berühmtheit hat die Stadt Budweis nicht nur ihrer Schönheit zu verdanken, sondern auch ihrer weltbekannten Brauerei Budvar und ihrem leckeren Bier…

Ausflugsmöglichkeiten:

BUDWEIS (České Budějovice)
BÖHMISCH KRUMMAU (Český Krumlov)
BÖHMERWALD & BAYERISCHER WALD
PASSAU & LINZ

Parkhotel Hluboká nad Vltavou****

Das 4 Sterne Hotel liegt harmonisch in der südböhmischen Landschaft in unmittelbarer Nähe des Stadtzentrums von Hluboká nad Vltavou und dem gleichnamigen Schloss Hluboká (Frauenberg) welches zu den schönsten Schlössern Böhmens zählt und durch seinen neugotischen Windsor-Stil berühmt ist.
Im Hotel erwarten Sie 62 modern eingerichtete Zimmer, das Restaurant „Park“, eine Lobby Bar, das stilvolle Restaurant „Jagdhütte“, ein Relaxzentrum mit Sauna, Massagen, Whirlpool und vieles mehr…

<
>